202.000 Kilowattstunden Ökostrom produziert

202000-kilowattstunden-oekostrom

Beckum. Die Bürger Energiegenossenschaft Beckum eG (BEB) befindet sich weiter auf Erfolgskurs. In 2012 haben vier der fünf BEB-Photovoltaik-Anlagen mehr Ökostrom als erwartet produziert. Insgesamt konnten 202.000 Kilowattstunden (KWH) ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden, womit 58 Haushalte versorgt wurden.
Der Bilanzgewinn 2012 lag deutlich über dem Vorjahreswert, das wurde während der Generalversammlung in den Räumen der Volksbank Beckum eG mitgeteilt. Für das abgelaufene Geschäftsjahr schüttet die BEB 15 Euro Dividende pro Anteil aus. Insgesamt hat die Beckumer Genossenschaft 182 Mitglieder, die 330 Anteile zu je 500 Euro gezeichnet haben. Sie ermöglichten so bereits Investitionen in den Klimaschutz in Höhe von 165.000 Euro… Den ausführlichen Artikel lesen Sie durch Klicken auf das Bild rechts.
Auszug aus „Die Glocke“