Energieversorgung Beckum legt großen Wert auf die Förderung der Kultur in Beckum – „Musik im alten Pfarrhaus“ geht in die 39. Runde!

Bildschirmfoto2020-09-18um220529

Im 39. Jahr in Folge findet nun die Konzertreihe „Musik im alten Pfarrhaus“  statt. Und auch in diesem Jahr ist das Programm vielversprechend! Dank des Förderkreises Musik im Alten Pfarrhaus Vellern e. V. und der evb als Sponsor ist diese Veranstaltungsreihe so möglich.

„Wir werden viele bekannte Gesichter wiedersehen, aber wir freuen uns auch neue Musiker begrüßen zu dürfen“ berichtet der künstlerische Leiter Herbert Pälmke, ohne den dieses Event unvorstellbar wäre. Er hat sich über die Jahre einen Namen auch über Beckumer Grenzen hinaus gemacht und kann nun seinen 90. Geburtstag nächste Woche beim ersten Konzert nachfeiern.

„Nach viel Stuhlrückerei haben wir nun 80 Plätze geschaffen, die paarweise besetzt werden können“ freut sich Marion Matuszek von der Stadt Beckum. Eine kleine Umgewöhnung gibt es bei den Sitzplätzen. Denn es gibt keine, wie gewohnt, freie Platzwahl, sondern die Plätze müssen reserviert werden, damit eine Nachvollziehbarkeit gegeben ist. Außerdem werden vier der acht Veranstaltungen im Stadttheater stattfinden, damit mehr Plätze besetzt werden können. Ein Tipp von den Veranstaltern: Vorher einmal ins Programmheft schauen, damit du weißt, wo das Konzert stattfindet.

Alle Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr. Einlass ist ab 19:30 Uhr.

 

Quelle: https://www.dein-beckum.de/news/lokales/musik-im-alten-pfarrhaus-geht-in-die-39-runde?fbclid=IwAR314m_-cFFHCakp653LTZJdvPUVNh0KIa_ZpA2TQGr-FIep7ARtryKjrdg

Das Programm finden Sie unter Dein Beckum bzw. der oben angegebenen Quelle