evb unterstützt Pfadfinder: „Althandys recyclen und Gutes tun.“

Die Pfadfinder aus Beckum sammeln Althandys, um zu sensibilisieren und mit den Spenden notleidenden Familien, z. B. in Kongo zu helfen.
Davor werden die Daten durch eine professionelle Firma gelöscht. Die Handys werden weiterverkauft, die Erlöse gespendet und die wertvollen Rohstoffe wie Gold, Silber und Kupfer entnommen. Nach der Rohstoffentnahme werden die Überreste geschreddert.
Wir freuen uns, diese Aktion unterstützen zu dürfen und wünschen dafür größtmöglichen Erfolg.

Quelle: Die Glocke von Freitag, dem 10. September 2021