Fachleute nehmen die Energiewende in den Blick

Die Engergieversorgung Beckum (evb) lädt interessierte Beckumer Bürger zur vierten Veranstaltung „evb im Dialog“ am Donnerstag, 18. April, um 18.00 Uhr in die evb-Geschäftsstelle an der Sternstraße 22 ein.

Das Thema lautet: Energieeffizienz, Stiefkind oder Hoffnung der Energiewende?

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann und der Einführung durch den evb-Aufsichtsratsvorsitzenden Karsten Koch wird Dr. Marion Kapsa, evb-Geschäftsführerin, über das Thema „Energieeffizienz als tragende Säule der Energiewende“ referieren.

Weiterhin wird Professor Dr.-Ing. Gerhard Schmitz, Technische Universität Hamburg-Harburg, seinen Vortrag „Möglichkeiten und Grenzen der rationellen Energieverwendung“ präsentieren. Vorstandsmitglied der RWE Vertrieb AG, Achim Südmeier wird zu dem Thema „Wärmeeffizienzmaßnahmen – ein Thema für kühle Köpfe“ berichten. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit den Referenten.

Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, ist eine telefonische Anmeldung unter 02521 – 850612 bei Angelika Northoff notwendig.