Gewinnern des Energieparcours winkt Gratis-Strom

gewinner beckum boomt

Mit ihrem interaktiven Energieparcours hat die Energieversorgung Beckum (evb) für einen der Glanzpunkte bei der vierten Gewerbeschau „Beckum boomt“ gesorgt. Der 80 Quadratmeter große Parcours entwickelte sich im Gewerbepark „Grüner Weg“ zu einem regelrechten Publikumsmagneten und brachte den Gästen komplexe Energiethemen auf spielerische Art und Weise näher. Zeitweise herrschte regelrecht Hochbetrieb am Stand. An den insgesamt 28 interaktiven Stationen konnten kleine und große Besucher beispielsweise mit Hilfe eines Sonnenkollektors selber Wasser erwärmen oder durch einfaches Kurbeln Strom für ein Radiogerät erzeugen.

Die Mitarbeiter der evb gaben zum Parcours insgesamt 750 Fragebogen heraus. Wer an den Stationen alle Fragen richtig beantwortet hat, nimmt nun an der Verlosung teil, bei der es u.a. 1000 kWh Gratis-Strom – damit kommt eine vierköpfige Durchschnittsfamilie mehrere Monate aus – zu gewinnen gibt. Die Gewinner werden ab dem 10. Juni benachrichtigt.

„Das große Interesse an den Energiethemen hat unsere Erwartungen übertroffen. Viele Besucher waren äußerst neugierig und wollten mehr über die komplexen Hintergründe und Zusammenhänge erfahren. Auf diesem Weg sind eine Menge spannender Gespräche zustande gekommen“, resümiert evb-Marketingleiterin Jutta Müller-Knipping. Bis zu zehn evb-Mitarbeiter hatten die Besucher durch den Energieparcours geleitet. Neben den Aufgaben an den einzelnen Stationen lieferten auch Themen wie die Energiewende und die BeckumCard reichlich Gesprächsstoff.

 

Die Gewinner des Energieparcours “alle Energie kommt von der Sonne“- „ Energie zum Anfassen und Erleben“ wurden nun ermittelt.

 

Im Rahmen einer Einladung am 20.06.2013 wurden die Preise übergeben. Dabei erhielt Familie Schniederkötter 1.000 kwH Strom. Familie Prothmann durfte sich über 250 kwH Strom freuen und Familie Schulte über 500 kwH Strom.

Zur Preisübergabe trafen sich die Familien und die Geschäftsführerin der Energieversorgung Beckum  Frau Dr. Kapsa, des weiteren Herr Henrichmann, Vertriebsleiter und Frau Müller-Knipping aus der Abteilung Marketing.

 

Zudem dürfen sich die Teilnehmer die keinen Preis gewonnen haben, ein kleines Dankeschön für die Teilnahme beim Energieparcours bei der Energieversorgung Beckum, Sternstr. 22, Abteilung Marketing, abholen.