Kindergarten Zwergenhaus gestaltet Stromkästen der Energieversorgung Beckum

Kindergarten Zwergenhaus.JPG

Einige Kinder der Maxi-Gruppe des Kindergarten Zwergenhaus haben in der letzten Woche an dem Projekt der Energieversorgung „Farbe für Beckum“ teilgenommen und jeweils einen Stromkasten, am Bonhöfferweg und an der Dechant-Schepers -Straße zum Thema Natur gestaltet.

Die Kinder aus dem „kleinen Zwergenhaus“ haben sich von den zahlreichen Sonnenblumenwiesen, die zurzeit in der Region blühen, inspirieren lassen und den tristen Stromkasten zu einer farbenfrohen Sonnenblumenwiese verwandelt. Insgesamt haben 14 Kinder vom Zwergenhaus und ihr Betreuer Jean Vallee an der Gestaltung mitgewirkt. Auch an der Dechant-Schepers-Straße, erfreuen sich die Anwohner an einem neu gestalteten Stromkasten. Hier haben die Maxis aus dem „großen Zwergenhaus“, zusammen mit ihren Betreuerinnen, ein Aquarium mit vielen bunten Fischen gemalt.

„Wir freuen uns sehr, über die schönen Motive der Kinder und über die gute Resonanz zu unserem Projekt.“, so die Mitarbeiterin der evb Frau Müller-Knipping.

Die Energieversorgung freut sich sehr über die Vielzahl Anmeldungen und schönen und kreativen Ergebnisse.