Neue Trikots für die F-Jugend:

evb F2

 

Energieversorgung Beckum sponsert heimische Fußballvereine

 

Vereinsförderung ist für die Energieversorgung Beckum (evb) Ehrensache. Besonders beliebt sind die von der evb gesponserten Fußballtrikots. Etwa ein halbes Duzend Trikotsätze stellt der lokale Versorger den Beckumer Vereinen pro Jahr zur Verfügung. Aktuell freut sich die F2-Jugend des SV Neubeckum 1919 über ihre neue Sportbekleidung. Am 25.04.2018 übergab evb-Geschäftsführer Dennis Schenk die Trikotspende an Jugendtrainer Jens Kowalczyk und seine Mannschaft. „Das Trikot-Sponsoring ist für uns als Lokalversorger eine tolle Sache. Es ist nicht nur nützlich für die Vereine, sondern auch ein Symbol dafür, dass wir für die örtliche Gemeinschaft mehr sind, als ein austauschbarer Energielieferant“, freut sich Schenk.

 

Eines steht fest: Engagierte Jungkicker brauchen strapazierfähige Kleindung. Die ist aber nicht nur teuer, sondern wird auch noch regelmäßig zu klein. Zum Glück verfügt die evb über ein solides Marketing-Budget, mit dem sie die heimische Jugend unterstützen kann.

Diesmal waren es die Kicker der F2-Jugend des SV Neubeckum 1919, die ihre Trikotspende gut gelaunt entgegennahmen. Und auch die älteren Semester des Vereins gingen nicht leer aus. Sie freuten sich über einen Satz neuer Regenjacken. „Als mehrheitlich kommunales Unternehmen haben wir den Auftrag, das örtliche Gemeinwesen zu fördern. Das unterscheidet uns von unseren Mitbewerbern, die ausschließlich auf ihr wirtschaftliches Eigeninteresse ausgerichtet sind“, meint Schenk.

Dass die evb zum Beckumer Gemeinwesen gehöre, zeige sich auch daran, wie sie ihre eigenen Energiethemen an die Bevölkerung herantrage. Ein Beispiel hierfür sei das Thema Elektromobilität, über das in den Medien oft nur abstrakt berichtet werde. „Wir wollen Elektromobilität erlebbar machen. Deshalb veranstalten wir im Juli einen Aktionstag e-Mobility“, sagt Schenk.

Am Aktionstag e-Mobility können Beckumer Bürgerinnen und Bürger alles rund um die neue Mobilität besichtigen und testen. Egal ob Elektroauto, Elektroroller, Elektrofahrrad, Elektro-Go-Kart oder Segway – all dies steht am evb-Aktionstag zum Anfassen und Ausprobieren bereit. Foodtrucks mit leckerem Essen sorgen zudem für das leibliche Wohl. Darüber hinaus stellt die Prinzengarde des Beckumer Karnevals mit ihrem Getränkestand sicher, dass niemand auf dem Trockenen bleibt. Der evb-Aktionstag findet am 1.7.2018 von 10-16 Uhr am Hindenburgparkplatz in Beckum statt.

Quelle: Foto SV Neubeckum