Stiftung Warentest warnt vor dubiosen Stromanbietern

Die Stiftung Warentest warnt derzeit vor den Machenschaften der Firma SorglosStrom bzw. deren Mutterkonzern Energy2day. In der Vergangenheit war diese Firma wiederholt durch eine dubiose Anwerbepraxis aufgefallen:
Kunden der Stadtwerke wurden per Telefon darauf hingewiesen, dass „Die Stadt­werke die Preise erhöhen“ und dass ein Wechsel schnell gemacht werden könnte, der Kunde müsse dafür nur seine Zählernummer durchgeben.

Unser Tipp: Auf keinen Fall die Zählernummer herausgeben. Wer auf die dubiose Anwerbemasche reingefallen ist, hat 14 Tage Widerrufs­recht.

[Quelle „Website der Stiftung Warentest (Stand 02.09.2014, 9:30 Uhr)„]

Hinweis: Mit Klick auf diesen Link verlassen Sie das Internetangebot der evb. Die evb distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Seiten und übernimmt keinerlei Haftung für eventuell entstehende Schäden oder Rechtsansprüche.